Pflanzenschutz

Trotz einer optimalen Pflege können, wie wir Menschen auch unsere Pflanzen krank werden. Pflanzen können sich mit Pilzen, Bakterien, Viren, oder mit tierischen Schaderregern infizieren. Wie bei jeder Krankheit geht es darum, die Symptome frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Nur so können wir eine dauerhafte Erkrankung verhindern. Unser geschultes Personal, steht Ihnen mit Rat und Tat zu Seite.

Für jedes Problem eine geeignete Lösung

Wir führen im Einzelnen, Mittel gegen Unkräuter, Insekten, Pilzerkrankungen, Schnecken, Milben und Nagetiere.

Natürlicher Pflanzenschutz im Fokus

Im Rahmen des Umweltschutzes bietet sich eine natürliche und biologische Bekämpfung an.
Chemische Mittel sollten daher nur als absolute Notfallmaßnahme eingesetzt werden. Um den Einsatz von Pflanzenschutzmittel auf das notwendigste Maß zu reduzieren, fängt der Pflanzenschutz schon bei der Pflanzenauswahl an. Pflanzen die zum Standort passen, also zu Licht und Bodenverhältnis, fühlen sich wohl und werden selten krank. Ebenso wichtig ist die optimale Versorgung der Pflanze mit Nährstoffen und Wasser. Werden unsere Pflanzen dennoch krank, gibt es eine Vielzahl an biologischen und biotechnischen Pflanzenschutzmitteln.
Neben dem gezielten Einsatz biologischer Pflanzenschutzmittel, ist die Förderung und die Ausbringung von Nützlingen eine Effektive Methode, um schädliche Insekten dauerhaft zu bekämpfen.

Bestell-Set Nützlinge

In unserem Pflanzenfachmarkt haben Sie die Möglichkeit Nützlinge zu bestellen. Nützlinge können beim ersten Auftreten der Schädlinge eingesetzt werden.

Lesen sie hier mehr über das Thema Nützlinge.

Kontakt

© Copyright Blumen Marissen All Rights Reserved | Designed by Adjusty