• Mo. bis Fr. 09:00 – 18:00 Uhr, Sa. 09:00 – 16:00 Uhr, So. 10:00 – 12:30 Uhr

  • Flockenfeld 97, 46049 Oberhausen
Über uns neu2022-06-23T14:43:30+02:00

Unsere Geschichte

Blumen- und Pflanzenfachmarkt Marissen: Tradition seit 1911

So schnell vergeht die Zeit. Der Blumen- und Pflanzenfachmarkt Marissen ist bereits seit 1911 für Sie in Oberhausen vor Ort. Damit hat unser Familienunternehmen eine lange Tradition. Inzwischen wird es in fünfter Generation geführt. Erfahren Sie, wie alles begann, was wir erlebt haben und wie sich unser Betrieb im Laufe der Jahrzehnte verändert hat.

Mai 2022

1911

1911 wurde die Firma Marissen von Theodor und Anna Marissen gegründet und ein Jahr später das erste Gewächshaus gebaut. Aus der Ehe gingen drei Söhne hervor: Johannes, Friedrich und Theodor.

1948

Als Friedrich Marissen 1948 aus der russischen Gefangenschaft zurückkehrte, übernahm er den elterlichen Betrieb.

1975

Sein Sohn Friedhelm übernahm den Betrieb 1975, den er in dieser Zeit erweiterte und teilweise erneuerte.

1991

1991 legte Sohn Christoph seine Meisterprüfung ab und trat in 4. Generation in das Familienunternehmen ein. Der Plan einer kompletten Umgestaltung der Verkaufsfläche und der Neubau eines zeitgemäßen Fachmarkts nahm konkrete Gestalt an.

1997

Unter der Leitung eines versierten Facharchitekten konnte am 14.März 1997, nach einer Bauzeit von 9 Monaten, der Blumen- und Pflanzenfachmarkt Marissen mit großzügiger Ausstattung eröffnet werden:
  1. Verkaufsraum von 400m² Schnittblumen, Geschenkboutique und Dekorationsartikel, Sozialräume
  2. Verkaufs-Gewächshaus von 600m² mit Blüh- und Grünpflanzen, Sämereien, Dünger und Pflanzen­schutzartikeln
  3. Freilandbaumschule von 700m² Beet-, Bal­kon- und Gartenpflanzen, Blumenerden und Terracotta

2006

Ein weiterer innovativer Baustein des Betrie­bes war der Neubau eines 700m² großen Baumschul-Gewächshauses, das am 15.9.2006 fertig gestellt war. Dieses wurde gebaut, um Pflanzen, Blumenerden und Terracotta vor Witterungseinflüssen zu schützen und unseren Kunden diesen Bereich auch bei schlechtem Wetter komfortabel zugänglich zu machen.

Außerdem konnte so das Warenangebot wesentlich vergrößert werden. Neu eingerichtet wurde auch eine Kaffee-Ecke im Topfpflanzen-Gewächshaus.
Diese Baumaßnahmen bildeten den Abschluss der Erweiterung der überdachten Verkaufsfläche auf nunmehr 1.700m², so dass nun ein riesiges Angebot rund um die Pflanzen präsentiert werden kann. Die Blumen und Pflanzen werden mittlerweile von 10 gelernten Fachkräften verarbeitet und floral veredelt.
Go to Top